, den 19.04.2006 (Letztes Update: 14.09.2018)

Paparazzo schießt Fotos von Angela Merkels Po

Angela Merkel
Angela Merkel, Foto: א (Aleph) via Wikimedia (CC BY-SA 2.5).

Merkels Popo. In der britischen Tabloid-Presse sind Fotos von Angela Merkels Po aufgetaucht. Ein Paparazzo hatte Merkel und ihren Lebensgefährten beim Poolbaden fotografiert.

Die Kanzlerin nahm heute Stellung, sie werde nicht gegen den Schelm vorgehen, der sie und ihren Lebensgefährten beim Poolbaden fotografierte. Die englische Tabloid-Presse, vergleichbar mit der BILD-Zeitung hierzulande, hatte sich den Spaß nicht nehmen lassen und einen Paparazzo aus der Kaffeekasse bezahlt, wie er Merkels fast blanken Hintern einfing.

Angelas Popo

Merkel arbeitete sich im Schatten Kohls an die Spitze der Republik, niemand wird wissen, wie es dazu kommen konnte, selbst dann nicht, wenn Don Kohleone ein Mal die Radieschen von unten bestaunen wird. Niemand wird’s dem Pansenfutterer wünschen, ich schon lange nicht, dass ihn die gerechte Strafe in der Falschgeld-Affäre vielleicht erst posthum ereilt. Sollen die Maden mit seinem Kadaver Klavierspielen. Wer ernsthaft so interessiert daran ist, Angies Body zu sichten, der findet ihn im Artikel von THE SUN.

Update vom 19.04.2006 (23:33 Uhr): Der Artikel ist von der Sun vom Netz genommen worden, zumindest nicht mehr auffindbar. Wahrscheinlich schwimmen denen die Pfunde (Währung) davon, denn das Archiv der Zeitschrift ist nur gegen Geld erreichbar.

Eine Schweizer Zeitung hatte einen Screenshot ebenfalls vom Netz genommen. Doch die Spanier sind so hilfreich und springen in die Bresche. Es gibt immerhin noch Angela im Badeanzug (s/w) und der werte, verehrte Hintern der Frau Bundeskanzlerin (s/w).

Update vom 10.09.2018 (21:18 Uhr): Wir haben einen der Links aus der spanischen Presse mit solchen aus dem Webarchiv (Archive.org) ausgetauscht, da der URL nicht mehr ans richtige Ziel führte. Nun aber wieder.

Verbot von Tabakwerbung in Deutschland noch nicht umgesetzt
Lasisnki (CDU) bei NPD-Demo erwischt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert