, den 12.11.2006 (Letztes Update: 03.10.2018)

Teurer Ebay-Turbo-Lister

Ebay-Hauptquartier
Ebay-Hauptquartier, Foto: Coolcaesar via Wikimedia (CC BY-SA 3.0).

Versteckte Kosten beim eBay-Turbo-Lister. Wer bei eBay Auktionen einstellt, der tut dies mitunter mit der von eBay bereitgestellten Software Turbo-Lister. Letztere ist bereits in Version 2 erschienen. Gerade diese macht jedoch Probleme.

Ungeahnte Kosten können auf die Nutzer zukommen, da bei unbedachten Mausklicks schnell Mal die Option „auf der Startseite einblenden“ aktiviert wird. In dem Fall werden knapp 80 Euro für die Auktion fällig. In Zukunft heißt es für alle, die den Turbo-Lister verwenden: Rechnung kontrollieren, damit es keine bösen Überraschungen gibt.

D-Box 2 bei eBay nach 18 Minuten verkauft
Pension zu niedrig: Welteke klagt gegen Landtag und Bundesbank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert