, den 23.01.2007 (Letztes Update: 05.09.2018)

StudiVZ: Vorsicht vor Univeral Music (Pop24, Vertigo…)

StudiVZ
StudiVZ - Screenshot

Ich klärte ja vor kurzem bereits über die Werbetreibenden von Universal Music bei StudiVZ auf. Per Zufall, weil ich Hintergrundinformationen zum neuen Album “Nevio” von Ex-DSDS-Kandidat Nevio Passaro suchte, stieß ich auf das Pop24.de-Musikportal.

Mir schwant da was. Es kann gut sein, dass demnächstens im StudiVZ auch eine Aktion gestartet werden wird, die dieses Pop-Portal promotet. Wie ich darauf komme?! Es wäre Schema F, dass sie verwenden könnten, und bis auf das Layout steht das Prinzip von Pop24 dem von Vertigo.FM in nichts nach.

Wie schon bei Vertigo.FM, kann ich an diesem Webauftritt keinen Portalcharakter erkennen. Pop24.de ist eine weitere Web 2.0-Litfaßsäule, die im Namen des Unternehmens Marketing an Stelle Eins der Agenda gesetzt hat.

Falls im StudiVZ also demnächst auch Pop24 anbiedern sollte, gelten dafür dieselben Aussagen, die ich bereits zuvor traf. Man findet im Impressum nämlich dieselben Leute wieder, Frau Vicky Butscher und Frau Julia Keutner. Ebenfalls derselbe Wortlaut findet sich in den AGB, und ergo können beim Thema Gewinnspiele die Teilnehmer potenziell genauso über den Tisch gezogen werden.

Wordpress 2.1 und Firefox: Lösung für Javascript-Problem
DSDS: Nevios neuer Song

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert