, den 24.05.2007 (Letztes Update: 12.01.2016)

Top 4 SEO-Add-ons für Firefox

SEO
Thema: SEO

Beschäftigt man sich mit Suchmaschinen-Optimierung, dann gibt es für Firefox ein paar nützliche Erweiterungen. Wir präsentieren euch die Top 4 SEO-Add-ons für den Mozilla-Browser.

Vier SEO-Erweiterungen für den Firefox wollen wir Euch ans Herz legen, und die Laien unter Euch ermuntern, sich ein wenig damit auseinander zu setzen.

  1. Da wäre zunächst die Google-Toolbar für Firefox. Herausgeber ist Google selbst. Selbstredend gibt es die Toolbar auch für den Internet Explorer.
  2. Dann gibt es das kleine aber feine Tool, das sich HTML-Validator nennt. Es erweitert die standardmäßig implementierte Quelltext-Anzeige von Firefox um Anzeigefenster, in denen der Quelltext nach den vom W3C-Konsortium gültigen Regeln überprüft wird.
  3. Das Add-on Live HTTP Headers hilft bei der Analyse des Quellcodes und zeigt viele Informationen an, die beim Aufruf einer Webseite übermittelt werden.
  4. Schließlich gibt es noch das Add-on SeoQuake, mit dem man nützliche Angaben erhält zum Beispiel über die Anzahl von Links, die im Google-Suchindex zu einem URL vorhanden sind, aber auch bei Yahoo oder MSN. Ebenso wird angezeigt, wie viele del.icio.us-Bookmarks von einer Webseiten-Adresse angelegt wurden, und anderes mehr.

Mit diesen Tools ausgerüstet, kann man etwas informierter das Unterfangen der Suchmaschinen-Optimierung angehen.

Bondea-Award BLOGine unter Manipulationsverdacht
Eva K. Hinte von Bondea im Interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert