Google News nun mit Agenturmeldungen

Google
Google-Screenshot

Google hat einen Vertrag mit vier internationalen Presseagenturen geschlossen. Dieser erlaubt Google, die Originaltexte aus den Redaktionen der Agenturen zu veröffentlichen.

Unter der Oberfläche der Google-Nachrichtensuche werden in Zukunft Berichte von AP, AFP, CP und PA abgedruckt, a href=”http://www.zdnet.de/39157403/google-news-bringt-originaltexte/” target=”_blank”>berichtet ZDNet.

Bisher präsentierte Google nur Schlagzeilen und kurze Auszüge aus fremden Quellen. Nun müssen sich Nachrichtenpublikationen im Internet hinterfragen, die selbst nur auf das Material der Agenturen zurückgreifen.

Geschrieben von:
Geschrieben am: 17.09.2007
Zuletzt aktualisiert: 13.01.2016
Zurück zu: News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
Owen Wilson mit Selbstmordversuch: Ist das normal?
Handys bald einheitlich mit Micro-USB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert