, den 10.04.2008 (Letztes Update: 08.09.2018)

Der Versand ist höher…

Versand
Versand, Bild: CC0

… weil es noch fast Neuware ist. – Dieses Argument hab ich mir nicht ausgedacht, sondern bin bei meinen Ebay-Aktivitäten über eine Auktion zu Metal Gear Solid für die Playstation 1 gestoßen. Mal abgesehen davon, dass der Verkäufer das Spiel in der Kategorie Playstation 2 eingetragen hat (und das gleich doppelt), wirkt auch der restliche Text, ob der vielen Rechtschreibfehler belustigend.

Meinetwegen sollen die Verkäufer bei eBay so viel Versandkosten verlangen, wie sie meinen, fordern zu müssen. Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann, sind derlei hanebüchenen Begründungen. Dadurch, dass der Verkäufer die Auktion in zwei Kategorien eingetragen hat, zahlt er schon mehr Gebühren, als eigentlich notwendig. Er selbst verhindert eine Maximierung des Erlöses durch die falsche Kategorisierung. Unbeliebt macht sich der Auktionator zudem mit der expliziten Kennzeichnung, dass er keinen Versandrabatt gewährte, würde jemand mehr als einen Artikel bei ihm ersteigern.

Mit ebenjenem Spiel hat der Verkäufer indes einen Playstation-Titel zum Verkauf stehen, der in der Regel ziemlich gut verkauft wird. Ich bin gespannt, und kann trotzdem nur mit dem Kopf schütteln über derlei A(u)ktionen.

Sevenload reloaded?! – Erste Eindrücke
Bastian Scherbeck: Finger weg von Don Alphonso!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert