ß kommt groß raus

Blog
Blog

Da hab ich in der Vergangenheit immer darüber geschrieben, dass das „ß“ sich im Zuge der Europäisierung wohl überlebt haben könnte, und dann so etwas: Das ß hat einen Großbuchstaben erhalten. Der Standart nennt das ß ein gewachsenes, deutsche Spezifikum1 – und sicherlich schauen nun viele ein wenig dumm aus der Wäsche. Nicht nur Sportredakteure.2

ẞ im Unicode

Seit Juni, haben wir Deutschen nun den Salat, bzw. die Gnade der ISO hat auf Drängen der DIN das große ß in den Unicode aufgenommen. Die Deutschen hatten nicht verstanden, warum zwar 100.000 Zeichen aus anderen Sprachen darin Platz fänden, aber kein großes ß. Zu finden ist das ß nun unter dem Unicode 1E9E. Wer es als HTML-Entität nutzen will, benötigt den folgenden Code: ẞ.

Allerdings ist das eine Revolution von unten, eine, deren Sinn und Zweck sich erst noch ergeben muss. Denn die Rechtschreibung wird sich nicht verändern dadurch, die zuständigen Gremien sehen keine Änderung vor, sondern überlassen es den Leuten, ob sie vom Versal-ß Gebrauch machen werden oder nicht.3

Und in der Anwendung wird es ebenfalls schwierig. Bislang sehen Tastaturen das große ß nicht vor. Streng genommen könnte diese Aktion allerdings auch einen 27ten Buchstaben im Alphabet etablieren. Nur drucken kann ihn bislang ebenfalls niemand. Schrift-Designer haben jedoch offenbar schon erste Schriftarten dahingehend verändert und mit einem großen ß ausgestattet.4 Erste Tastaturtreiber für Windows und Mac gibt es ebenfalls.5 Das Versal-ß könnte trotzdem als ein rein digitales Phänomen enden.

Kommentar

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich mich freuen oder wundern soll. Zudem diese Veränderung bislang unbemerkt von mir geblieben ist. Ich hab die Revolution in der digitalen deutschen Orthographie verpennt. Und das, wo sogar Mac-Zeitschriften über die Veränderungen in ihren Online-Auftritten informiert hatten.6


  1. Vgl. http://derstandard.at/3391614/Das–ss-erhielt-seinen-Grossbuchstaben
  2. Quelle beim Abendblatt existiert nicht mehr. 
  3. Vgl. Morgenpost (Artikel ist mittlerweile hinter Paywall verschwunden). 
  4. Vgl. u. a. Heise (http://www.heise.de/newsticker/meldung/Grosses-ss-ist-nun-internationale-Norm-216245.html). 
  5. Vgl. http://www.signographie.de/cms/front_content.php?idart=253 
  6. Vgl. MacLife (Artikel nicht mehr abrufbar). 
Geschrieben von:
Geschrieben am: 11.07.2008
Zuletzt aktualisiert: 15.01.2016
Zurück zu: Kommentar
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
Vom Verlinken in der Blogosphäre
Wordpress-App für iPhone veröffentlicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert