, den 16.07.2009 (Letztes Update: 15.01.2016)

iPhone-Unlock purplesn0w RC2 veröffentlicht

Geohot
Geohot - iPhone-Jailbreak

Geohot hat den Release Candidate 2 seines iPhone-3Gs-Unlock-Tools purplesn0w veröffentlicht.
Das Problem mit der fehlenden 3G-Unterstützung soll nun behoben sein.

purplesn0w ist laut Geohot nun noch „einfacher“, da statt drei nur noch eine Datei auf dem Apple-Smartphone gepatcht wird („CommCenter“). Dadurch hinterlässt purplesn0w keine Spuren auf dem Baseband.

Zur Installation von purplesn0w startet einfach Cydia, und wenn purplesn0w bereits installiert ist, spielt einfach das Update ein.
Ist purplesn0w hingegen noch nicht auf eurem iPhone 3Gs installiert, fügt einfach die Quelle apt.geohot.com hinzu. Es kann sein, dass ihr Cydia noch einmal neu starten müsst, um die Quellen neu einzulesen. Dann solltet ihr jedoch com.geohot.purplesn0w unter Änderungen finden und installieren können.

purplesn0w unterstützt nach wie vor nur original über iTunes aktivierte iPhones. Die Unterstützung für sogenannte „hacktivierte“ iPhone 3Gs wird folgen, versprach der Hacker.

iTunes 8.2.1 veröffentlicht
ErProfile: Anrufprofile am iPhone verwalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert