Universal Search: Spotlight-Websuche am iPhone

iPhone 3Gs
iPhone 3Gs, Bild: Apple

Mit Universal Search kann man per Spotlight eine Websuche am iPhone ausführen. Voraussetzung zur Nutzung des Tools ist jedoch ein Jailbreak.

Das iOS-Tool Universal Search durchsucht über die Spotlight-Schnittstelle auf dem iPhone oder iPod touch das Web. Die Suchergebnisse werden dann in der Spotlight-Ergebnisliste angezeigt.

Universal Search nicht gratis

Universal Search stammt von Efiko Software, dem Entwicklern von qTweeter. Die Software benötigt ein iPhone 3G, iPhone 3Gs oder einen iPod touch mit iPhone OS 3.0 oder neuer und Jailbreak. Zudem ist Universal Search nicht gratis, sondern kostet $4.99. Bezahlt werden kann via PayPal.

Dafür kann man über Spotlight auf dem iOS-Device eine Websuche durchführen. Universal Search bietet unter anderem die ortsabhängige Suche, Transfer zur Karten-App, Nutzung schneller Suchengine und vieles mehr. Im Cydia Store findet man Universal Search im Repository “Ste Packaging”.

Wie Universal Search funktioniert, kann man sich in einem umfangreichen Video des Herstellers ansehen. Die Präsentation dauert rund fünfeinhalb Minuten.

Geschrieben von:
Geschrieben am: 05.08.2009
Zuletzt aktualisiert: 03.02.2016
Zurück zu: News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
Mac OS X 10.5.8 veröffentlicht inkl. Safari 4.0.2
iPod touch steuert Drohne des MIT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert