8GB iPhone 3Gs doch bei Rogers in Kanada

iPhone 3Gs
iPhone 3Gs, Bild: Apple

Obwohl zunächst dementiert, wird es wohl doch demnächst schon ein iPhone 3Gs mit 8GB Speicher beim kanadischen Mobilfunk-Anbieter Rogers geben.

Wie bereits gerüchteweise bekannt war, wird Rogers ein iPhone 3Gs mit 8GB Speicher als Smartphone für Einsteiger ins Portfolio aufnehmen und zum Preis von $99 anbieten.

Trotz des Dementis eines Pressesprechers der Firma gibt es nun neue Meldungen zur Einführung des Produkts bei Rogers. Anonymerweise hat ein Rogers-Mitarbeiter gegenüber Gizmodo bestätigt, dass das iPhone 3Gs mit 8GB als Einstiegsgerät demnächst angeboten werden wird.

Es wird angenommen, dass das 3Gs just in dem Augenblick als neues Einsteiger-Gerät angeboten werden wird, wenn die Bestände des iPhone 3G ausverkauft sein werden.

Geschrieben von:
Geschrieben am: 12.08.2009
Zuletzt aktualisiert: 12.08.2009
Zurück zu: News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
iPhone wird teurer mit Complete XS und Complete 60
roqyGPS: iPhone via Bluetooth mit GPS-Antenne verbinden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert