, den 17.08.2009 (Letztes Update: 08.02.2016)

Infos zum TomTom Car-Kit für iPhone und iPod touch

iPhone 3Gs
iPhone 3Gs, Bild: Apple

Die Navigations-App von TomTom ist bereits für iPhone und iPod touch verfügbar. Nun gibt es Nachdem die TomTom-Navigationssoftware nun auch für das iPhone und den iPod touch verfügbar ist, wartet man auf das zur App angekündigte Car-Kit.

Car-Kit mit externer Stromversorgung

Offiziell wird das TomTom Car-Kit noch nirgendwo verkauft, es sickern aber immer mehr Informationen durch: So bietet das Car-Kit dem iPhone und dem iPod touch nicht nur einen sicheren Befestigungspunkt im Blickfeld des Fahrers, sondern versorgt die Geräte mit Strom und verfügt über eine integrierte Freisprechanlage, die die Anweisungen der Software über den eingebauten Lautsprecher dem Fahrer vermittelt.

Mit GPS-Modul

Das TomTom Car-Kit soll ein GPS-Modul enthalten. Auf diese Weise soll die Navigation und Nutzung der Software auf dem iPhone der ersten Generation und dem iPod touch möglich sein. Die bereits mit GPS ausgestatteten iPhone-Modelle 3G und 3Gs profitieren vom GPS-Modul, da dieses stärker sein soll als die im Smartphone integrierten Module.

Weiterhin soll das TomTom Car-Kit nicht nur mit der TomTom-eigenen App kompatibel sein. Tatsächlich könne man damit auch die Apps von Navigon, iGO, etc. nutzen. Ob alle Features, wie ein Lautsprecher oder das GPS-Modul von der fremden Software angesteuert werden können, ist jedoch unklar.

Navigon für iPhone mit Dial-up-Funktion
iH8sn0w veröffentlicht Jailbreak für iPhone OS 3.1 Beta 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert