, den 08.10.2009 (Letztes Update: 30.08.2018)

Geohot zurück, kündigt neues Jailbreak-Tool blackra1n an

Geohot
Geohot - iPhone-Jailbreak

George Hotz alias Geohot hat angekündigt, sich wieder dem Jailbreak von iPhone OS zu widmen, nachdem er im August mit der Entwicklung eigentlich nichts mehr zu tun haben wollte.

Geohot war der Erste, der das iPhone hackte und es öffentlich entsperrte. Vor wenigen Monaten brachte er den Besitzern des iPhone 3Gs als erster, noch vor dem DEV-Team, den Jailbreak unter iPhone OS 3.0, purplera1n. Später legte er seinen eigenen Unlock für das Baseband der 3.0er-Firmware nach, purplesn0w.

In seinem Blog schreibt Hotz: „Meet the Family – and prepare to meet the Tool that jailbreaks them all.“ Er möchte offenbar ein Jailbreak-Tool veröffentlichen, das in der Lage ist, alle iDevices und alle Versionen von iPhone OS zu jailbreaken.

blackra1n

Geohot will sein Tool blackra1n nennen. Einen Termin für die Veröffentlichung gibt es aber noch nicht, obgleich der Hacker via Twitter meldete, dass sein Tool funktioniert. Die entsprechende Website gibt es auch schon. Derzeit findet man dort nur ein Bild, das Geohot als Herrn des iPhones zeigt. Später wird man auf der blackra1n-Website dann auch die Jailbreak-Tools downloaden können.

Sn0wBreeze: Jailbreak für iPod Touch 2G angekündigt
iPhone OS 3.1.2 veröffentlicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert