, den 09.11.2009 (Letztes Update: 30.08.2018)

Shazam Encore für iPhone veröffentlicht

iPhone 3Gs
iPhone 3Gs, Bild: Apple

Mit Shazam Encore ist eine neue Version der Musikerkennungsapp im App Store verfügbar, die es zukünftig noch bequemer und einfacher machen soll, gehörte Musik zu identifizieren und auf Basis erkannter Songs auch Empfehlungen zu erhalten.

Bereits vor rund einem Monat wurde die neue Shazam-Version angekündigt, nun ist sie da: Shazam Encore bietet einige Funktionen mehr als die kostenlose Variante, ist aber nicht mehr kostenlos.
Neben einer schnelleren Musikerkennung verfügt Shazam Encore auch über eine Musikempfehlungsfunktion: Ähnliche Künstler werden auf Wunsch angezeigt. Außerdem bietet Shazam selbst jetzt auch eigene Charts: Auf Basis dessen, was Shazam-Nutzer weltweit getaggt haben, werden Toplisten erstellt. Außerdem ist nun eine „Drive&Tag“-Funktion enthalten: Wird das iPhone an ein Auto-Dock angeschlossen, lassen sich im Radio laufende Tracks noch einfacher identifizieren.

Einen Wermutstropfen gibt es: Die kostenlose Variante wird für alle Neu-Nutzer auf 5 Tags pro Monat eingeschränkt, wer Shazam jetzt schon nutzt, soll davon nicht betroffen sein:

„Existing Shazam users will get all of these great features they’ve come to expect from Shazam without any limitations“.

Zusätzlich bekommt die Gratis-Version nun die Option, dass man getaggte Musik auf Facebook bekanntgeben kann.

Shazam Encore kostet im App Store 3,99€ und ist ab sofort verfügbar.

Tipp: iPhone mit bis zu 14 Homescreens ausstatten
Ab heute: SIM-Unlock bei alten T-Mobile iPhones

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert