, den 03.02.2010 (Letztes Update: 30.08.2018)

Jailbreak von iPhone OS 3.1.3 bereits möglich

redsn0w
redsn0w-Icon

Das neue iPhone OS 3.1.3 ist bereits mit einem Jailbreak zu versehen. Möglich wird das durch redsn0w 0.9.4. Wider Erwarten funktionierte das Jailbreak-Tool des Dev-Team auch in der alten Version mit dem neuen iPhone OS für iPhone und iPod touch, allerdings nur mit einem Trick.

Der Jailbreak mit redsn0w 0.9.4 ist damit bislang nur mit dem iPod touch 1G, dem iPhone 2G und dem iPhone 3G getestet worden. Er klappt bislang wohl nicht mit dem iPhone 3Gs oder dem iPod touch 2G und 3G.

Darüber hinaus ist zu erwähnen, das aktuell nur der Jailbreak funktioniert, nicht aber ein Unlock. All jene, die keine originale SIM-Karten nutzen, sollten daher von einer Verwendung absehen.

Anleitung

Ansonsten müsst ihr euch zunächst iPhone OS 3.1.3 auf euer Gerät laden und dann redsn0w auf euren Mac oder Windows-PC. Ladet euch außerdem das für euer Gerät entsprechende iPhone OS 3.1.2 auf euren Computer, wir stellen euch alle Downloadlinks für das iPhone und den iPod touch bereit.

Führt nun redsn0w mit dem iPhone OS 3.1.2 aus, versetzt euer iPhone oder euren iPod touch in den Wartungsmodus. Das Gerät wird dann von redsn0w gejailbreakt.

Habt ihr den Jailbreak erfolgreich durchgeführt? Schreibt einen Kommentar, ob es problemlos geklappt hat.

iPhone OS 3.1.3 veröffentlicht
Nicolas Seriot: Nutzerdaten am iPhone in Gefahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert