, den 28.02.2010 (Letztes Update: 30.08.2018)

iFahrschule: Prüfungsbögen für unterwegs

App Store
App Store - Icon

Sich unterwegs auf die bevorstehende Führerprüfung vorbereiten? Mit der neuen iFahrschule-App für das iPhone sowie den iPod touch ist das jetzt möglich.

Die App beinhaltet sämtliche Fragen des amtlichen Fragenkatalogs aus den Jahren 2009 sowie 2010. Weiter kennt die Applikation sämtliche Fahrklassen, also vom Mofa-Führerschein bis hin zum Erwerb des Führerscheins für einen schweren Lastzug.

Es ist für den Zugriff auf die Daten keine Internet-Verbindung nötig. Weiterhin stellt ein Zufallsgenerator ständig neue Prüfungsbögen bereit und Statistiken zeigen dem Lernenden, wie fit er schon ist. Dabei kann man knifflige Fragen markieren und später noch einmal überprüfen. Die Prüfungen und Fragen lassen sich außerdem als E-Mail versenden und Prüfungen zur späteren Ansicht speichern.

Über iFahrschule kann man auf eine Formelsammlung zugreifen und die komplette StVO. Um die Statistiken des Nutzers nicht zu verwässern, gibt es einen Gastmodus für neugierige Freunde.

Die App iFahrschule hat aber auch ihren Preis im App Store: Ganze 12,99 Euro muss man dafür hinblättern. Der Download ist 10,3 MB groß und erfordert mindestens iPhone OS 3.0.

Telekom verkauft 2009 1,5 Millionen iPhones
Kostenlose iPhone-Navigation für T-Mobile Kunden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert