, den 26.03.2010 (Letztes Update: 30.08.2018)

Geohot: Videobeweis für untethered Jailbreak

George Hotz
George Hotz alias Geohot

Vor einigen Tagen veröffentlichte das Dev-Team Mitglied MuscleNerd eine Anleitung, wie Entwickler in Zukunft ein Beweisvideo für einen untethered Jailbreak erstellen sollen, um nicht als Fake abgestempelt zu werden.

Gestern Abend veröffentlichte Hacker Geohot dann ein YouTube-Video, das allen Kriterien der Anleitung folgt und zeigt damit, dass er einen funktionierenden untethered Jailbreak für einen iPod der dritten Generation vorweisen kann. Damit steht das Ende des untethered Jailbreaks auch für MC-Modelle des iPod Touch der zweiten Generation und iPhone 3Gs Modelle mit Herstellungsdatum ab der 40. Kalenderwoche 2009 kurz bevor.

Der untethered Jailbreak dürfte selbst auf dem noch nicht veröffentlichten iPad funktionieren. Der von Geohot für den neuen Jailbreak genutzte Exploit wird durch einen Bug (Fehler) im aktuellen Bootrom möglich, ist jedoch kein separater Bootrom-Expoilt, wie man ihn vom iPhone der ersten Generation her kennt. Apple, könnte den Fehler also mit einem Update beheben.

Noch veröffentlichte Geohot kein Jailbreak-Tool für den untethered Jailbreak, lange sollte es nicht mehr dauern. Erwartet wird ein 1-Klick-Tool wie blackra1n.

Opera Mini 5 wartet auf Zulassung im App Store
Chronic Dev Team zeigt ebenfalls untethered Jailbreak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert