, den 07.06.2010 (Letztes Update: 30.08.2018)

FaceTime für Videotelefonie vorgestellt

iPhone 4
iPhone 4, Bild: Apple

Apple hat im Rahmen der Keynote zur WWDC 2010 auch eine App für Videotelefonie namens FaceTime vorgestellt. Derzeit ist diese nur über Wi-Fi nutzbar.

Vor der Präsentation des neuen iPhones war viel die Rede von iChat auf dem iPhone. Nun haben wir FaceTime bekommen, einen App für Videotelefonie, die derzeit nur in einem Wi-Fi-Netzwerk funktioniert.

Gab es früher nicht schon Videotelefonie auch in mobilen Netzwerken? Ist es also richtig, dass FaceTime Wi-Fi-getsützt ist? Oder könnt ihr euch die Nutzung der neuen Funktion überhaupt nicht vorstellen, da ihr zu selten auf Hotspots trefft? Immerhin kann man so kostenlose Gespräche von iPhone 4 zu iPhone 4 führen, auch ist der Wechsel zur Rück-Kamera möglich, um Gesprächspartnern Dinge zu zeigen.

Was haltet ihr von FaceTime? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

iPhone 4 vorgestellt
iOS 4 vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert