, den 05.07.2010 (Letztes Update: 30.08.2018)

Fehler in iOS 4 lässt Icons verschwinden

Das folgende Video soll einen Fehler im neuen iOS 4 zeigen, der dazu führt, dass App-Icons verschwinden.

„Folder“, die Ordner des iOS 4, werden nach dem Wechsel zwischen den Springboard-Seiten leer angezeigt. Selbst komplette Icons, wie das Telefon-Icon, verschwinden bis auf einen Schatten.

Ich selbst habe vergeblich versucht den Fehler auf dem iPhone 4 und dem iPhone 3Gs mit iOS 4 zu reproduzieren. Vielleicht reicht ein Restore, um den Fehler zu beheben, wie es einer der Kommentare zum Video anmerkt.

Was meint ihr, kennt ihr diesen Fehler?

Jailbreak für iOS 4 bestätigt
iPhodroid R12: Android 2.2 auf dem iPhone 3G

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zuletzt kommentiert