, den 10.07.2010 (Letztes Update: 30.08.2018)

Jailbreak: Geohot knackt iPhone 4

iPhone 4
iPhone 4 mit Jailbreak von Geohot

Unerwartet meldet sich Hacker-Urgestein Geohot zu Wort und präsentiert ein Foto seines neuen iPhone 4, das er bereits gejailbreakt hat.

Er ist zwar nicht der erste, der das iPhone 4 gejailbreakt hat, die Tatsache, dass der Jailbreak aber zwei oder mehrere Ursprünge besitzt (Comex, Dev-Team und nun auch Geohot), kann für den Endanwender nur gut sein.

Erinnern wir uns zurück an den letzten Sommer, als das Dev-Team den ersten Jailbreak für das iPhone 3Gs nicht veröffentlichen wollte, weil man auf ein Update des damaligen iPhone OS warten wollte. Damals veröffentlichte Geohot sein Jailbreak-Tool purplera1n, und bereitete dem Warten ein Ende.
Heute befinden wir uns in einer ähnlichen Situation, denn wieder wird ein erstes Update für iOS 4 erwartet, worauf das Dev-Team warten könnte. Oder wartet Apple auf den Jailbreak und bringt dann das Update? Wie ihr seht, geht das Katz-und-Maus-Spiel zwischen Apple und den Hackern weiter.

Aachen – Fixer rülpst sich am Kaiserplatz durch die Nacht
Happy Birthday: App Store feiert zweiten Geburtstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert