, den 31.07.2010 (Letztes Update: 30.08.2018)

Whitd00r: iPhone 3G und iOS 4 zu langsam? Custom-Firmware hilft

iPhone und iPhone 3G
iPhone und iPhone 3G

Das iPhone 3G stößt mit iOS 4 derzeit an seine Grenzen. Lange Warte- und Ladezeiten sind die Folge, die vielen Nutzern den Spaß verderben. Apple soll unbestätigten Angaben zufolge bereits das Problem unter die Lupe genommen haben, und arbeitet an einer Lösung.

Man könnte meinen, das iPhone 3G sei vielleicht einfach zu schwach für iOS 4. Doch in diesem Kontext melden sich die Entwickler des Whited00r-Projekts erneut zu Wort. Sie hatten bereits das iPhone der ersten Generation mit Features von iOS 4 versorgt und schlagen nun für das iPhone 3G eine ähnliche Lösung vor.
Statt iOS 4 zu installieren, kommt eine modifizierte Version in Form einer Custom-Firmware des iPhone OS 3.1.3 zum Einsatz, die über die wichtigsten optischen und funktionellen Features des iOS 4 verfügt.

Dazu lädt man sich zunächst die originale Firmware von iPhone OS 3.1.3 herunter. Dann folgt der Download des vom Whited00r-Projekt modifizierten Pwnage-Tool. Damit erstellt ihr euch die Custom-Software und spielt sie auf euer iPhone 3G.

Wer es noch genauer wissen möchte, folgt einfach dieser Anleitung von uns, die den Prozess für ein iPhone 2G beschreibt.

SHSH speichern: Was? Wie? Warum?
OpenAppMkt: App-Store-Alternative für Web-Apps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert