, den 13.09.2010 (Letztes Update: 30.08.2018)

HDR-Fotografie auf iPhone 3G und 3Gs aktivieren

HDR-Fotografie
HDR-Fotografie auf iPhone

Die HDR-Fotofunktion ist eines der Top-Features des neuen iOS 4.1. Dieses Top-Feature ist jedoch dem iPhone 4 und nun auch dem iPod touch der vierten Generation vorbehalten. Sie lässt sich laut Hacker und Entwickler „cdevwill“ auf dem iPhone 3G und dem iPhone 3Gs ebenfalls aktivieren. Voraussetzung für den Eingriff ist natürlich ein Jailbreak von iOS 4.1. Der Jailbreak von iOS 4.1 lässt sich derzeit jedoch nur auf iPhone 3Gs mit altem Bootrom bewerkstelligen.

Wie aktiviert man HDR-Fotografie auf dem iPhone 3Gs?

Ihr benötigt ein iPhone 3Gs mit Jailbreak und müsst über Tools wie den iPhone Explorer oder über SSH eine Verbindung zum Dateisystem herstellen. Öffnet den Pfad System/Library/CoreServices/SpringBoard.app/. Darin enthalten ist die Datei N88AP.plist. Ladet diese auf den Computer herunter oder editiert sie auf dem Gerät, allerdings benötigt ihr dazu entsprechende Rechte. Unter der Zeile <dict> fügt ihr folgende Zeile hinzu <key> HDR-Bild-Capture </key> <true/>. Speichert die veränderte plist-Datei und kopiert sie unter Umständen zurück in das Dateisystem des iPhone 3Gs. Startet dann euer Gerät neu.

Sollte der Jailbreak des iPhone 3G in Kürze möglich sein, funktioniert diese Prozedur genauso wie oben beschrieben. Lediglich die plist-Datei, die verändert werden muss, trägt eine andere Bezeichnung: N82AP.plist.

Im Test: CyberGhost VPN 2
Harald Schmidt kehrt zurück zu SAT 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert