, den 13.09.2010 (Letztes Update: 13.01.2016)

Harald Schmidt kehrt zurück zu SAT 1

Entertainer Harald Schmidt kehrt Medienberichten zufolge zurück zum Sender SAT 1 und kehrt den öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten damit nach kurzem Gastspiel den Rücken.

Er wird schon ab September 2011 zwei Mal wöchentlich mit seiner Late-Night-Show, der „Harald Schmidt Show“ bei SAT 1 zu sehen sein.

Der Entertainer kam der ARD zuvor und verkündete seinen Wechsel zur Konkurrenz. Sein Vertrag mit dem öffentlich rechtlichen TV-Sender läuft im Sommer 2011 aus. Die ARD bedauerte diesen Schritt und hätte gerne mit Schmidt verlängert, heißt es.

Die Schmidt Show soll Aussagen von Fred Kogel zufolge an die frühen SAT-1-Sendungen anknüpfen. Schmidt arbeitete vor seinem Engagement bei der ARD ja schon einmal für den Münchner Privatsender. Geplant sind demzufolge Stand-up, Studioaktionen, Gäste und Live-Band.

Was aber geschieht mit Oliver Pocher, wenn Harald Schmidt zum kommenden Jahresende auf dem SAT-1-Tapet erscheint? Dieser witzelt zwar auf der eigenen Homepage über die Rückkehr von Schmidt.

„Ich habe schon vor mehr als einem Jahr den richtigen Weg vorgegeben und freue mich, dass Harald mir als Trendsetter in Sachen Sat.1 gefolgt ist. Schön, dass Du wieder da bist, Harald!“
Oliver Pocher

Doch die Quoten seiner eigenen Sendung waren zuletzt eher bescheiden.

HDR-Fotografie auf iPhone 3G und 3Gs aktivieren
Video: Kindle macht sich übers iPad lustig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert