iOS-Update wegen Lock-Screen-Fehler?

Bereits gestern wurde ein Fehler in iOS 4.1 bekannt, der trotz gesperrtem (passwortgeschütztem) Zustand den Zugriff auf die Kontakte des iPhones zulässt. Das eingebettete Video zeigt den Fehler.

Und eben dieser Fehler könnte Apple nun zu einem kurzfristigen Bugfix-Update von iOS, noch vor der Veröffentlichung von iOS 4.2 im November veranlassen.

Wie jedoch Wired News heute berichtet, ist das Problem bei Apple bekannt und man wird mit Update auf 4.2 die Lücke schließen.

[vimeo id=“16179929″ w=“600″]

1 Kommentar

Kommentieren

Krass, es funktioniert wirklich. Selbst auf meinem iPhone 3G.
1. entriegeln
3. auf Notruf klicken
4. dreimal Raute eintippen = ###
5. die grüne Taste drücken und gedrückt halten
6. die grüne Taste loslassen und zeitgleich kurz den Ausschalter oben antippen

Schreibe einen Kommentar