, den 29.11.2010 (Letztes Update: 30.08.2018)

Unlock von iPhone 3G(s) unter iOS 4.2 mit ultrasn0w 1.2

ultrasn0w 1.2
ultrasn0w 1.2 - Screenshot

Das Dev-Team veröffentlichte mit ultrasn0w 1.2 nun einen Unlock für iPhone 3G und iPhone 3Gs unter iOS 4.1 und 4.2.1.

Der neue Unlock funktioniert über den Umweg des Basebands des iPad unter iOS 3.2.2. Dieses trägt die Bezeichnung 06.15.00 und ist wie die Basebands bis 05.13.04 durch ultrasn0w angreifbar.

Damit man also sein iPhone unter iOS 4.1 oder neuer mit einem Unlock versehen kann, muss man das Baseband 06.15.00 vom iPad auf dem iPhone installieren und kann dieses dann mit ultrasn0w 1.2 entsperren.
Dabei hilft einem das Pwnage-Tool 4.1.3 für Mac. Mit ihm lässt sich eine Custom-Firmware für das iPhone 3G oder 3Gs erstellen, die das Baseband 06.15.00 enthält. Windows-Nutzer müssen sich noch eine Weile gedulden, bis ein Update von redsn0w es ebenfalls erlauben wird, das Baseband von iOS 3.2.2 auf dem iPhone zu installieren.

Wer das Baseband allerdings aktualisiert, kann es im Garantiefall nicht vor Apple verstecken und muss damit leben, den Garantieanspruch zu verlieren. Außerdem ist ein Update auf eine neue Version nicht ohne Weiteres möglich.

Falls ihr kein iPad besitzt, und trotzdem iOS 3.2.2 benötigt, haben wir alle Firmware-Versionen für das iPad mit den entsprechenden Download-Links in einer Tabelle zusammengetragen.

AirPlay systemweit nutzen mit AirVideoEnabler
redsn0w 0.9.6b5 bereitet iPhone 3G(s) unter iOS 4.2 auf Unlock vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert