Anleitung: iPhone Aktivieren ohne Probleme mit Batterielaufzeit und Push

Wie das Dev-Team mitteilte hat der Hacker „sbingner“ eine neue Möglichkeit entdeckt, das Gerät zu hacktivieren. Diese neue Aktivierung behebt die bereits bekannten Fehler der Batterielaufzeit und Push- Benachrichtigungen. Das Ganze funktioniert für das iPhone 3G und 3Gs.

Ihr besitzt ein iPhone, das ihr bereits mit redsn0w oder dem Pwnage-Tool aktiviert habt, dann startet Cydia und fügt folgend e Quelle hinzu: repo.bingner.com. Installiert beide vorhandenen Anwendungen „SAM“ und „SAMPrefs“. Anschließen schaltet das Smartphone aus und ladet euch die neue Version redsn0w 0.9.6b6 für Mac oder Windows herunter. Wählt wie gewohnt die Firmware aus und setzt einen Haken bei „Deactivate“ in den Einstellungen. Wenn das Smartphone nun neustartet, entnehmt zuvor eure SIM-Karte. Setzt sie erst ein, wenn das Gerät hochgefahren ist.

Nach den Installation müsst Ihr über das Gerät in den Einstellungen, wo sich nun „SAM“ befindet, auf „De-Activate iPhone“ klicken. Anschließend müsstet Ihr das Gerät via iTunes neu aktivieren können.

5 Kommentare

Kommentieren

wenn ich ehrlich bin versteh ich das ganze nicht…das ganze hat aber keinen beitrag für den unlock zum iphone 4 geleistet …oder gehts das jetzt auch?(4.1, baseband 2.10.04)

was muss nach erfolgreichem abschluss denn da dann stehen?
habs probiert mit t-mobile lock 3gs 4.1 und bei mir steht unter SAM jetzt:
WildcardActivated / Loaded OK

Schreibe einen Kommentar