Hinweise auf weißes iPhone 4 in Apple-Store-Werbetafeln

Werbeaufsteller in Apple Stores in den USA zeigen im Kleingedruckten einen Hinweis auf das iPhone 4 in Weiß, das ab Frühjahr 2011 verfügbar sein soll.

Medienberichten zufolge wird Apple im kommenden Jahr tatsächlich noch das iPhone 4 in Weiß veröffentlichen. Diese Informationen findet sich kleingedruckt auf neuen Werbetafeln in Apple Retail Stores in den USA. Ein Leser eines US-Techblogs fertigte ein Foto an, das als Beleg dafür dienen kann.

Zuvor gab es fast schon keine Hoffnung mehr auf den Release, wenngleich natürlich Gerüchte über die Veröffentlichung im Frühjahr 2011 wieder aufkeimten. Schwierigkeiten bei der Produktion verhinderten die Veröffentlichung des weißen iPhones. Unterschiedliche Farbmischungen bei Produzenten von Bauteilen sollen den Release des Smartphones bislang verhindert haben.

3 Kommentare

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar