, den 13.03.2011 (Letztes Update: 30.08.2018)

Sn0wbreeze 2.3b1 erlaubt tethered Jailbreak von iOS 4.3

Sn0wbreeze 2.3b1
Sn0wbreeze 2.3b1 - Screenshot

iH8sn0w hat überraschenderweise ein Update von Sn0wbreeze auf Version 2.3 in Beta 1 veröffentlicht. Das Tool erlaubt den tethered Jailbreak unter iOS 4.3 Wie gewohnt ist die Anwendung lediglich für Windows-User.

Mit der ersten Beta von Sn0wbreeze 2.3 könnt ihr eine Custom Firmware für die aktuelle Version von iOS 4.3 erstellen. Da das Ganze noch in der Betaphase ist, müsst Ihr Folgendes beachten: Es ist derzeit lediglich ein tethered Jailbreak möglich und Cydias „MobileSubstrate“ funktioniert mit iOS 4.3 noch nicht. Saurik wird in naher Zukunft ein Update nachschieben.

Außerdem sollten Nutzer mit Geräten mit SIM-Lock die Finger davon lassen, da man zur Zeit nur über den „Baseband Preservation Mode“ (ohne Cydia) eine Custom Firmware erstellen kann und ultrasn0w aktuell noch gar nicht funktioniert.

Es gibt mit der ersten Beta von Sn0wbreeze 2.3 auch neue Funktionen, so kann die Auswahl der originalen iOS-Firmware per „Drag & Drop“ erfolgen.

iPad 2 zerlegt: Tablet enthält 512 MB RAM
Cydia 1.1 schneller aber wenig erneuert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert