, den 03.05.2011 (Letztes Update: 30.08.2018)

Richtigstellung: iPhone 4 in Weiß nicht dicker

iPhone 4 (weiß) nicht dicker
iPhone 4 (weiß) nicht dicker, Foto: Consumer Report

Gerüchteweise wurde dem iPhone 4 in Weiß angedichtet, es sei dicker als das Pendant in Schwarz. Tatsächlich ist das nicht der Fall, und sogar Apples Marketing-Chef Phil Schiller meldete sich diesbezüglich zu Wort.

Das weiße iPhone 4 hatte 10 Monate Verspätung. Dann wurde ihm angedichtet dicker zu sein als das Original. Apple reagierte auf die Unterstellungen in Person von Marketing-Chef Phil Schiller. Er ließ sich zu der Aussage hinreißen, man solle nicht jeden Müll glauben, den man lese.

Das Magazin „ConsumerReports“ hat Messgeräte zur Hand genommen und nachgewiesen, dass beide Varianten des Smartphones gleich dick sind.

Neuer iMac ab sofort verfügbar
AT&T: iPhone 4s kommt nicht im Sommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert