, den 06.05.2011 (Letztes Update: 30.08.2018)

Anleitung: iPhone-Jailbreak unter iOS 4.3.3 mit Pwnage

iPhone 3Gs
iPhone 3Gs, Bild: Apple

Mit dem Pwnage Tool 4.3.3.1 ist ein untethered Jailbreak eures iPhone 3Gs oder iPhone 4 unter iOS 4.3.3 möglich. In unserer Anleitung erklären wir euch, wie ihr den Jailbreak durchführen könnt.

Ihr benötigt in jedem Fall einen Mac auf dem Pwnage 4.3.3.1 installiert ist und iOS 4.3.3 für euer iPhone. Synchronisiert zuvor noch euer iPhone mit iTunes, um ein Backup der persönlichen Daten zu erstellen.

Anleitung

Startet das Pwnage Tool, stimmt den Urheberrechtsbestimmungen zu, wählt euer iPhone aus und klickt weiter. Es wird jetzt die Festplatte eures Macs nach der passenden iOS 4.3.3 Firmware für euer iPhone durchsucht. Wird die Firmware angezeigt, wählt diese aus und klickt erneut weiter. Erstellt dann mit Pwnage eine Custom Firmware. Dazu müsst ihr einerseits bestätigen, dies tun zu wollen, andererseits entscheiden, wie euer iPhone aktiviert werden kann/soll. Optionen sind hier über iTunes (bei iPhone mit Originalvertrag und SIM-Lock, bzw. ab Werk entsperrten iPhones möglich) oder die Hacktivierung, bei der auf iTunes verzichtet wird. Pwnage beginnt die Custom Firmware zu erstellen, sobald ihr euer Administrator-Passwort eingegeben habt.

Ist der Vorgang beendet, müsst ihr das iPhone in den Wartungszustand bringen. Sobald dies geschehen ist, installiert die Custom Firmware, indem ihr in iTunes mit gleichzeitigem Drücken der „alt“-Taste und einem Klick auf „Wiederherstellen“ den Dateidialog öffnet, um die Custom Firmware auswählen zu können. iTunes installiert diese auf eurem iPhone. Nachdem der Wiederherstellungsprozess erfolgreich abgeschlossen ist, könnt ihr euer iPhone aus dem Backup wiederherstellen.

Anleitung: untethered Jailbreak unter iOS 4.3.3 mit redsn0w 0.9.6 RC16
Anleitung: untethered Jailbreak unter iOS 4.3.3 mit Sn0wbreeze 2.7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert