, den 06.05.2011 (Letztes Update: 30.08.2018)

Anleitung: untethered Jailbreak unter iOS 4.3.3 mit Sn0wbreeze 2.7

Sn0wBreeze 2.7
Sn0wBreeze 2.7 - Screenshot

Die folgende Anleitung beschreibt, wie ihr den untethered Jailbreak eures iPhones, iPod touch oder iPad mit iOS 4.3.3 ausführt, mit dem Jailbreak-Tool Sn0wBreeze 2.7 unter Windows.

Ihr benötigt in jedem Fall Sn0wbreeze 2.7.1 von iH8sn0w für euren Windows PC und iOS 4.3.3 für euer iDevice (iPhone, iPod touch, iPad).

Anleitung

Habt ihr Sn0wbreeze gestartet, wählt die passende Firmware aus und wartet bis das Tool sie akzeptiert. Klickt dann in die untere rechte Ecke auf den Pfeil, um den nächsten Schritt zu erhalten. Im „Expert Mode“ klickt ihr die gewünschten Optionen an. Falls Ihr eine „Hacktivation“ benötigt, setzt einfach ein Häkchen. Erstellt dann mit einem Klick auf „Build IPSW“ die Firmware. Ist das passiert, müsst ihr euer iDevice in den Wartungszustand versetzen, erst dann iTunes starten und die Custom Firmware installieren, indem ihr die „Shift“-Taste gedrückt haltet und auf „Restore“ klickt. Im Dateidialog wählt ihr eure Custom Firmware aus.

Anleitung: iPhone-Jailbreak unter iOS 4.3.3 mit Pwnage
Tipp: iTunes Fehler 3194 beheben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert