, den 20.05.2011 (Letztes Update: 30.08.2018)

Explosion bei Foxconn, iPad 2 betroffen

iPad 2
iPad 2

Wie vor wenigen Stunden bekannt wurde, gab es beim iPad 2 Produzenten Foxconn eine schwere Explosion auf dessen Firmengelände.

Zum Zeitpunkt der Explosion sollen sich laut Angaben 500 Personen in der Halle A05 aufgehalten haben. Bei der Explosion sollen zwei Menschen ums Leben gekommen sein und 16 weitere verletzt. Die Halle A05 wird ausschließlich zur Produktion des iPad 2 verwendet.

Zudem sind im Internet Videoaufnahmen aufgetaucht, die die Unglücksstelle aus der Entfernung dokumentieren.

iPhone-Entsperrung durch Gesichtserkennung
Cydia-Tweak 140plus for Twitter erschienen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert