, den 16.06.2011 (Letztes Update: 30.08.2018)

Ron Johnson verlässt Apple

Ron Johnson
Ron Johnson

Apples Vizepräsident der Einzelhandelssparte (Apple Store), Ron Johnson, wird das Unternehmen aus Cupertino verlassen.

Johnson war 11 Jahre bei Apple tätig und verantwortlich für den Erfolg der Apple Stores. Seine neue Aufgabe sucht er bei J.C.Penny, vorerst als Präsident der Firma. Später soll er sogar CEO des Unternehmens werden.

Die „Genius Bar“ war beispielsweise eine Idee Johnsons. Die Genius Bar ist eine Theke, an der Apple-Experten Kunden bei technischen Problemen beraten und auch Tricks und Kniffe im Umgang mit der Hard- und Software zeigen.

Anfangs gestaltete sich der Start der Einzelhandelssparte mit den eigenen Verkaufsräumen schwer für Apple, doch mittlerweile produzieren die Shops einen Umsatz von ca. $10 Milliarden, wie TheNextWeb informiert.

iPad 3 mit Retina-Display? Neue Hinweise in iOS 5
Gefängnisstrafe für Foxconn-Mitarbeiter wegen iPad 2 Design-Leak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert