, den 25.07.2011 (Letztes Update: 30.08.2018)

iOS 4.3.5 veröffentlicht

iOS 4.3.5
iOS 4.3.5 - Updatemeldung

Apple hat soeben überraschend iOS 4.3.5 freigegeben. Bisher ist im Changelog lediglich erkennbar, das die Version eine Sicherheitslücke beim Überprüfen von Sicherheitszertifikaten schließt.

iOS 4.3.5 wurden von Apple veröffentlicht, da bei der Verifikation von X.509-Zertifikaten die Möglichkeit Bestand für Mittelsmänner, die im gleichen Netzwerk eingeloggt waren, Daten trotz SSL und TSL gesicherter Sessions abzugreifen. Die neue iOS-Version ist für alle Geräte verfügbar. In einem Support-Dokument Apples werden weitere Hinweise gegeben.

iOS 5.0 Beta 4: tethered Jailbreak mit redsn0w 0.9.8b4
Scwisscom: iPhone 4s im September in USA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert