, den 31.10.2011 (Letztes Update: 30.08.2018)

iPad 2 und FaceTime als Halloween-Kostüm zweckentfremden

iPad 2
iPad 2

Vor zwei Jahren, zu Halloween im Jahr 2009, machten die GuyPhones mit ihren genialen iPhone-Kostümen von sich reden. Eine weitere tolle Verkleidungsidee zeigt der junge Mann im eingebetteten Video mit zwei iPads.

Er schnitt zwei Löcher in sein Shirt, befestigte jeweils ein iPad 2 dahinter und startet einen FaceTime Videoanruf zwischen beiden Geräten. Damit schafft er die Illusion, man könne durch ein Loch in seinem Körper hindurch sehen. Um das ganze für Halloween etwas schauriger zu gestalten, verfeinerte er seine Kostümidee mit etwas Kunstblut.

Über einen mobilen HotSpot in der Hosentasche funktioniert der Trick auch unterwegs. Klasse Idee, über die wir bei TUAW gestolpert sind.

iOS 4.4.2 Update für Seas0npass und RC1 von aTV Flash
iOS 5.0.1 für Entwickler freigegeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert