, den 29.03.2012 (Letztes Update: 30.08.2018)

iTunes 10.6.1 veröffentlicht

iTunes
iTunes - Icon

Apple hat ein Update für iTunes auf Version 10.6.1 veröffentlicht. Es bereinigt einige Fehler, welche unter iTunes 10.6 aufgetreten sind.

Der Download ist über Apples Homepage möglich, oder über die Softwareaktualisierung am Mac. In jedem Fall sollten keinerlei Probleme oder Fehler mit jailbroken Devices auftreten.

iTunes 10.6.1 umfasst zahlreiche Verbesserungen. So soll die Software nicht mehr unerwartet beendet werden, während Videos abgespielt werden, oder CD-Cover in der Rasterdarstellung skaliert und Fotos auf Geräte synchronisiert. Weiterhin werden einige iTunes-Oberflächenelemente jetzt von VoiceOver und WindowEyes korrekt beschrieben und iTunes 10.6.1 arbeitet beim Synchronisieren von iPod nano oder iPod shuffle korrekt weiter. Darüber hinaus können nun Bestellungen erfolgreich aufgegeben werden, während Fernsehsendungen in der eigenen iTunes-Mediathek auf dem Apple TV durchsucht werden.

Megaupload: Erste US-Unterhaltungsunternehmen reichen Zivilklage gegen Kim Dotcom Schmitz ein
Update für Seas0nPass für Apple TV 2G mit FW 5.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert