, den 08.04.2012 (Letztes Update: 30.08.2018)

Android: Smartphone-Backup auch ohne Root beim Caschy

Android Smartphone Backup ohne Root

Der BVB-Fan Caschy hat sich zunächst über seine Technik geärgert und dann aber die Muße gefunden, die Daten auf seinem Android-Smartphone auf eine Art und Weise zu sichern, für die kein Root-Zugriff auf das Gerät notwendig ist. Dringend gebraucht wird auf Nutzer-Seite aber ein bisschen technischer Sachverstand und diverse Software, darunter auch das Android SDK.

Wer sich dafür interessiert, wie er sein Android-Smartphone auch ohne Root-Zugriff komplett sichern kann, der findet bei Caschy nun eine Anleitung dafür. Er hat das Backup sowohl mit seinem Samsung Galaxy Nexus als auch mit dem HTC One X ausprobiert, auf beiden Geräten war mindestens Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich installiert.

Caschy hat das Prozedere auf seinem Windows-Rechner ausgeführt. Die Backup-ohne-Root-Klamotte ist übrigens laut Caschy nicht neu, sondern stand in einem Foren-Thread im XDA-Developers-Forum – dort übrigens schon seit Ende des letzten Jahres.

Harry-Potter-E-Books endlich digital legal
MegaUpload-Promo-Song im Netz aufgetaucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert