Mila Kunis: Stalker von Schauspielerin vor ihrem Fitness-Studio festgenommen

Altes TV-Gerät aus den 1970ern
Fernsehen in den 1970ern war anders, Bild: CC0 (AlexAntropov86)

Der 27-jährige Stuart Dunn, der bereits als Stalker von Mila Kunis bekannt ist, wurde vor dem Fitnessstudio der Schauspielerin festgenommen, nachdem er sie drei Tage in Folge dahin verfolgt hatte.

Stalker war im Januar ins Haus eingebrochen

Dunn wurde bereits einmal festgenommen, als er sich im Januar 2012 unerlaubt Zutritt zu Kunis’ Anwesen verschafft hatte. Die ihm im Februar auferlegte Strafe von 60 Tagen Haft sowie 3 Jahren Bewährung dürfte nun – nach dem erneuten Vorfall – wieder in Haft umgemünzt werden. Wie Rosario Herrera von der Polizei Los Angeles berichtet, soll Dunn seine Schuld beim Einbruch im Januar nicht abgestritten haben. Kunis’ Sicherheitskräfte hatten beim erneuten “Aufeinandertreffen” die Polizei alarmiert, die binnen Minuten vor Ort gewesen sein soll. Die Schauspielerin soll sich in ihrem Range Rover versteckt haben, bis die Polizei eintraf.

Bewährung nun wohl hinfällig

Die Bewährung des 27-jährigen Stalkers könnte nun hinfällig sein, da eine der gerichtlichen Auflagen beinhaltete, sich der Schauspielerin nicht mehr zu nähern.

Geschrieben von: Talisa Tremor
Geschrieben am: 09.05.2012
Zuletzt aktualisiert: 08.02.2018
Zurück zu: News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
Wordpress: Thumbnail-URL für Open-Graph-Tags und Mikrodaten-Meta-Tags ausgeben
Mila Kunis: Vorwürfe gegen Stalker Stuart Dunn werden am Freitag zur Anklage gebracht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert