Talisa Tremor, den 09.05.2012 (Letztes Update: 08.02.2018)

Mila Kunis: Vorwürfe gegen Stalker Stuart Dunn werden am Freitag zur Anklage gebracht

Altes TV-Gerät aus den 1970ern
Fernsehen in den 1970ern war anders, Bild: CC0 (AlexAntropov86)

Am Freitag werden in Los Angeles zwei Anklagepunkte gegen den Stalker der Schauspielerin Mila Kunis verhandelt. Unter anderem wird dem 27-jährigen Stuart Dunn zur Last gelegt, in eine leerstehende Eigentumswohnung der 28-jährigen Schauspielerin eingebrochen zu sein.

Erst vor wenigen Tagen ist Dunn vor dem Fitnessstudio der amerikanischen Schauspielerin verhaftet worden. Kunis’ Sicherheitskräfte hatten die Polizei alarmiert, während sich die “Actrice” in ihrem Auto versteckt haben soll (wir berichteten).

Zuwiderhandlung gegen Verfügung

Der 27-jährige Dunn hat somit bereits mehrfach gegen die einstweilige Verfügung verstoßen, sich der Schauspielerin nicht zu nähern – zweimal ist Stuart Dunn in diesem Jahr bereits festgenommen worden. Zuvor soll er darüber hinaus auch mehrfach versucht haben, die Schauspielerin zu kontaktieren.

Preis bei den Filmfestspielen von Venedig

Milena “Mila” Markovna Kunis wurde unter anderem durch ihre Rolle als Jackie in der US-amerikanischen Sitcom “Die wilden Siebziger” bekannt. Ferner war sie in Kinoproduktionen wie “Freunde mit gewissen Vorzügen” an der Seite von Justin Timberlake und zuletzt auch in “Black Swan” zu sehen. Ihre Rolle in “Black Swan” brachte ihr bei den Filmfestspielen von Venedig den Marcello-Mastroianni-Preis für die beste schauspielerische Leistung eines Nachwuchsdarstellers ein. Darüber hinaus wurde sie für ihre schauspielerische Leistung in der Rolle der Lily im Psychothriller immerhin mit einer Nominierung für den Golden Globe bedacht.

Mila Kunis: Stalker von Schauspielerin vor ihrem Fitness-Studio festgenommen
Ustream und Bambuser leiden unter DDoS-Attacke von Hackern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert