GNTM 2012: Heidi Klum lästert über ihre Model-Kandidatinnen

News
News

Als “verweichlicht” und bisweilen “faul” bezeichnet Heidi Klum ihre Kandidatinnen der aktuellen 2012er Staffel von Germanys next Topmodel. Das Top-Model aus Bergisch Gladbach moniert, dass es ihren Kandidatinnen an Ehrgeiz fehle und sie 10 Castings pro Tag, wie es oftmals Alltag für Profi-Models sei, nicht schaffen würden.

“Der Job ist hart. Und ich muss oft daran denken, dass unsere Mädchen ein bisschen verweichlicht sind.”
Heidi Klum

Wäre sie Auftraggeber, würde sie Models wie die jetzigen Kandidatinnen nicht einstellen, wie sie ehrlich zugibt:

“Wenn ich Kunde wäre, würde ich die wieder nach Hause schicken.”
Heidi Klum

Finale am 7. Juni in der LANXESS Arena in Köln

Das diesjährige Staffel-Finale von Germanys next Topmodel findet am 7. Juni 2012 in der LANXESS Arena in Köln statt, wenn die letzten verbleibenden Kanditatinnen gegeneinander um die Krone kämpfen werden. Derzeit sind mit Diana, Dominique, Evelyn, Katarzyna, Lisa, Luisa, Sarah-Anessa und Sara noch acht von ursprünglich über 15.000 Kandidatinnen im Rennen.

Neben Model Heidi Klum sitzen Creative-Director Thomas Hayo und Designer Thomas Rath in der Jury, die auch im letzten Jahr über Wohl und Wehe der Kandidatinnen entscheiden durften. In der fünften Staffel (2010) hatten noch Model-Booker Peyman Amin und Visagist Rolf Schneider einen Platz am Jury-Pult.

Scheidung von ihrem Mann Seal

Model Heidi Klum war in letzter Zeit eher mit Liebes-Dingen, denn mit Beruflichem in den Schlagzeilen. Aufgrund von “unüberbrückbaren Differenzen” reichte sie vor wenigen Wochen die Scheidung von ihrem Mann Seal ein. Mit dem britischen Sänger hat die Bergisch-Gladbacherin drei gemeinsame Kinder, Tochter Leni stammt aus Klums Liaison mit dem Sport-Manager Flavio Briatore. Das Sorgerecht für die Kinder wollen sich Seal und Klum nach der Scheidung teilen.

Geschrieben von:
Geschrieben am: 10.05.2012
Zuletzt aktualisiert: 15.05.2018
Zurück zu: News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
Let’s Dance 2012: Stefanie Hertels sexy Outfit von Heino bemängelt
Brad Pitt wird neues Gesicht für Chanel Nummer 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert