, den 20.06.2012 (Letztes Update: 30.08.2018)

Google: Künftig Titles mit 100 Zeichen erlaubt

Google
Google-Screenshot

Künftig wird es bei Google möglich sein, Titles mit 100 Zeichen zu verfassen. Google erlaubt in Zukunft, auch in den Suchergebnissen mehr Zeichen, zu verwenden, bzw. schränkt die Anzeige nun nach einer neuen Größe, der Pixelbreite ein.

Bislang war die Anzeige von Titeln in Suchergebnissen auf 70 Zeichen begrenzt. Google hatte aber nun diese Grenze scheinbar gegen eine neue ausgetauscht. Fortan können, je nach Breite der Buchstaben, bis zu 100 Zeichen vollständig in den Search Engine Result Pages (SERP) angezeigt werden.

Die 100 Zeichen können jedoch nur erreicht werden, wenn „platzsparende Buchstaben“ wie „i“ und „l“ verwendet werden. Falls nicht, können im Durchschnitt um die 70 Zeichen in den Title gepackt werden. Bleibt also doch alles beim Alten?!

Julian Assange: Asyl in Botschaft Ecuadors in London
Apple: Neue TV-Werbung zum iPad veröffentlicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert