, den 21.06.2012 (Letztes Update: 30.08.2018)

WWDC 2012: Session-Videos veröffentlicht

iOS-6-Banderole im Moscone Center, das für die WWDC 2012 fitgemacht wird, Foto: James Martin, CNET
iOS-6-Banderole im Moscone Center, das für die WWDC 2012 fitgemacht wird, Foto: James Martin, CNET

Apple hat die Session-Videos der WWDC 2012 veröffentlicht und registrierten Apple-Entwicklern zur Verfügung gestellt. Mehr als 100 Videos sind verfügbar, die im Rahmen der Konferenz erstellt wurden.

Über die Apple-Developer-Seite kann auf die Videos zugegriffen werden, ebenfalls via iTunes U, wenn man mit den Daten des Entwickler-Accounts eingeloggt ist.

Zugriff nur für registrierte Entwickler

Registrierte Developer können sich unter anderem Videos zu den Themen Grafik, Entwickler-Tools, Safari & Web und Core OS, sowie diversen Entwickler-Tools anschauen. Der Fokus der Videos liegt vor allem auf der Entwicklung von Apps für iOS and OS X und unter anderem auch auf Features wie dem neuen Passbook.

Wer sich die Apple-Keynote der diesjährigen WWDC anschauen möchte, kann das seit kurzem in HD via Youtube und iTunes tun.

Unter anderem hat Apple auf der WWDC 2012 das Betriebssystem OS X Mountain Lion 10.8 vorgestellt, sowie das neue MacBook Pro mit Retina-Auflösung.

Facebook: Social Network fügt Chat Emoticons hinzu
MacBook Pro Retina: Anschluss von 3 externen Monitoren möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert