, den 06.07.2012 (Letztes Update: 09.09.2018)

Anger Management mit Charlie Sheen in UK auf Comedy Central

Popcorn
Popcorn, Bild: CC0

Der Comedy-Sender Comedy Central hat sich die britischen Ausstrahlungs-Rechte an Charlie Sheens neuer Serie Anger Management sichern können. Der Sender erwarb die Rechte von Lionsgate International und wird voraussichtlich ab Herbst die neue Serie mit dem ehemaligen “Two and a half Men”-Star Charlie Sheen in Großbritannien ausstrahlen. Auch Two and a half Men wird in Großbritannien vom Sender des US-Medienkonzerns Viacom ausgestrahlt. Die Ausstrahlungsrechte an Anger Management wurden bereits nach Kanada, Lateinamerika, Deutschland, Skandinavien, die Benelux-Länder, Australien, Neuseeland und Polen verkauft.

Comedy Central-Programmdirektor Chris Collie über die neue Serie im Programm:

“Anger Management was the funniest show from this year’s screenings. Charlie is back and in incredible form.”
Chris Collie

Neuen Quotenrekord aufgestellt

Anger Management wird von Lionsgate Television in Zusammenarbeit mit den Revolution Studios, Evolution Entertainment, Mohawk Productions and Estevez Sheen Productions produziert. Möglicherweise – so hat Sheen jüngst verkündet – könnte für ihn nach seiner neuen Sitcom Schluss sein mit der Schauspielerei. Er sei schon 30 Jahre lang Schauspieler und habe es langsam leid, die Klamotten anderer Leute zu tragen und die Sätze anderer Leute zu sprechen (wir berichteten). Anger Management bricht derzeit in Amerika alle Quoten-Rekorde und darf sich mit 5.74 Millionen Zuschauern zum Start neuer Quotenkönig der Geschichte des US-Kabelfernsehens nennen.

Amazon-Smartphone soll iPhone und Android Konkurrenz machen
Windows oder Mac? Lohnt sich der Umstieg?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert