, den 20.07.2012 (Letztes Update: 30.08.2018)

Youtube: Anonymisierungsfunktion mit Face-Blur für Videos integriert

YouTube IchSpielecc-Kanal
YouTube IchSpielecc-Kanal

Nutzer können mit der neuen Anonymisierungsfunktion, die bei Youtube integriert wurde, künftig Personen in Videos unkenntlich machen. Mit dem „Face blurring“-Feature können Gesichter in Zukunft mit einer Art Schleier überzogen werden, ein Feature das beispielsweise für politische Aktivisten interessant sein könnte.

Youtube zunehmend als Nachrichtenquelle genutzt

Laut einer Studie des Pew-Forschungszentrums wird die Videoplattform Youtube zunehmend auch als Nachrichtenquelle genutzt. Die „visuelle Anonymität“ würde Menschen darin unterstützen, sich zu äußern, so Youtube-Managerin Amanda Conway.

Komplett ausgereift soll die Funktion indes noch nicht sein, gibt die Managerin der Videoplattform selber zu. Jeder Nutzer bekäme das Video, das er hochladen möchte, noch einmal gezeigt und könne selber entscheiden, ob die Anonymisierung nach seinen Wünschen erfolgt sei.

iOS 6: Complete my Album Funktionen neu mit dabei
iPad vs Galaxy Tab: Schlammschlacht in den USA kann beginnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert