Iro Kaese, den 27.07.2012 (Letztes Update: 27.07.2012)

Für alle Smartphone-Olympioniken

join in
Alle Rechte: Olympia 2012 The London Organising Comittee

Ein weiteres sportliches Ereignis steht unmittelbar bevor: Die Olympischen Spiele 2012 in London werden diesen Freitag eröffnet. Für alle Sportinteressierten ist dieses Event ein absoluter Höhepunkt und vielleicht entschädigt ein gutes – sehr gutes Abschneiden der deutschen Athleten, ein wenig für das nicht ganz so glänzende Sportjahr (aus der Sicht eines Bayern München Fan). Übrigens der Begriff Olympia beschreibt den Zeitraum zwischen den Olympischen Spiele, also immer 4 Jahre.

Keine Medaille – keine Entscheidung verpassen

Bei der immensen Anzahl sportlicher Wettkämpfe und Medaillenentscheidungen ist es gar nicht so einfach den Überblick, zu behalten. Für alle, die keine Entscheidung und keine Medaille verpassen möchten, gibt es zwei offizielle Apps, welche die Olympischen Spiele 2012 in London (kostenlos) begleiten werden.

Alle Rechte: 2012 The London Organising Comittee

Results – London 2012: Offizielle App mit den Ergebnissen der Olympischen Spiele

Ab den 25 Juli stellt die App alle Ergebnisse, Meldungen und News zur Verfügung. Außerdem werden Spielpläne und Zwischenstände aller olympischen Disziplinen live dargestellt. Diese sportlichen Meldungen werden mit wissenswerten Hintergrundinformationen und aktuellen Grafiken sowie Fotos versehen. Über die Kalenderfunktion ist es möglich einzelne Entscheidungen zu markieren, sich Favoriten auszusuchen und sich gezielt über diese Ereignisse per Erinnerungsfunktion informieren zu lassen. Über eine Filterfunktion lassen sich die Resultate einzelner Nationen mitverfolgen, der Medaillenspiegel informiert stets über den Erfolg der verschiedenen Länder. Übrigens: Deutschland liegt in der Wertung des ewigen Medaillenspiegels auf Rang 3. Die USA besetzten Platz 1, gefolgt von Russland auf dem 2. Platz.

Alle Rechte: 2012 The London Organising Comittee

Join in – London 2012: Offizielle Join in App für die Olympischen und Paralympischen Spiele

Diese offizielle App ist sehr empfehlenswert für die Besucher der Olympischen Spiele, die sich die Wettkämpfe direkt vor Ort anschauen möchten. Durch die Vielzahl der Disziplinen ist diese App, ein wertvoller und informativer Begleiter für Wettkampfstätten und Stadien. Über Such- und Filterfunktionen lassen sich Termine und Informationen über die sportlichen Ereignisse der Olympischen und Paralympischen Spiele erfahren. Dazu gehören auch Anfahrtsbeschreibungen und Eventinformationen rund um die Wettkampfentscheidungen. Detaillierte Daten und Fakten zu den Sport-Schauplätzen sowie den kostenlosen Ereignissen wie Marathon und Straßenradrennen. Bei der offiziellen „Join in App“, ist es möglich seine Erlebnisse direkt über Facebook und Twitter zu teilen, Fotos hochzuladen und Pinnwandeinträge zu erstellen.

Mit diesen beiden Apps ist es ganz einfach, nahe und ganz nahe bei den Olympischen Spielen mit dabei zu sein. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es allerdings bei der Gestaltung der Applikation zu nennen: Beide Titel sind nämlich nur in englischer Sprache aus dem App Store zu beziehen. Die App: “Results“ ist ab iOS: 4.2 kompatibel, “Join in“: ab iOS 4.3 kompatibel. Die Programme laufen auf iPhone, iPod touch und iPad mit den genannten OS Versionen.

3D Maps für iPhone und iPad: Google kommt Apple zuvor
Youtube und der Klarnamen-Zwang?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert