, den 28.07.2012 (Letztes Update: 08.09.2018)

Tom Cruise vs. Katie Holmes: Bekommt Suri alles, damit sie bei ihm bleibt?

TV
TV, Bild: CC0

Nachdem TomKat alias Tom Cruise und Katie Holmes ihre Trennung bzw. Scheidungspläne bekanntgaben, soll ein Buhlen um die gemeinsame Tochter Suri entstanden sein. Gerüchten zufolge, soll Cruise seiner kleinen Tochter jeden Wunsch von den Augen ablesen. Folge: Angeblich soll die kleine Suri den Wunsch geäußert haben, nach der Trennung ihrer Eltern bei ihrem Vater bleiben zu dürfen.

170.000 Dollar für einen Tag mit der Tochter

170.000 Dollar und mehr soll das letzte Treffen des Hollywood-Schauspielers mit seiner Tochter “gekostet” haben – inklusive Fünf-Sterne-Hotel und Helicopterflug. Böse Zungen gehen davon aus, dass der “Mission Impossible”-Star versuchen könnte, seine Tochter mit seinem Geld und der Erfüllung all ihrer Wünsche an sich zu binden.

Scheidung ohne Einfluss auf Cruises neuen Film

Tom Cruise steht gerade unter anderem für seinen neuen Film “Jack Reacher” vor der Kamera. Befürchtungen, dass durch den Scheidungsrummel seine Zugehörigkeit zur umstrittenen “Gemeinschaft” Scientology erneut zum Thema werden könnte, und die Dreharbeiten negativ beeinflusst, sieht ein Insider der US-amerikanischen Film-Firma als unbegründet (wir berichteten).

YouTube Partner: Tipps und Tricks zum richtigen Umgang mit Online-Videos
Alignment bei SSD-Partitionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert