Iro Kaese, den 23.11.2012 (Letztes Update: 23.11.2012)

14 Megapixel-Kamera für iPhone wird vorgestellt

iPhone_camera_will_i_am-300×190

Am 28. November wird in London von Will.i.am (Sänger der Black Eyed Peas) für das iPhone 5 und iPhone 4S ein Gerät mit eigenem Sensor und Blitz vorgestellt. Ganze 14 Megapixel soll dieses Kamerasystem dann besitzen. Verfügbar ist dieses spezielle Kamerasystem mit unbekannten Namen zunächst nur über den britischen Händler Selfridges. Auch der Preis ist aktuell noch nicht bekannt.

Die Idee entstand schon 2008 bei einem Fotoshooting. Seit dem ist viel Zeit vergangen und nun ist es endlich soweit. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es zwar erste Aufsatzlinsen und Kameraadapter, dieses Kamerasystem wird allerdings beides vereinen und ganze 14 Megapixel ermöglichen. Es übernimmt die Kamer des iPhone 5 und iPhone 4S. Dazu wird das iPhone einfach nur in das Gerät hineingesteckt.

Preislich befinden sich die derzeit verfügbaren Adapter allerdings in einem utopischen Preissegment und scheinen eher etwas für reine Liebhaber des iPhones zu sein. Legt man selbst nur etwas mehr Geld drauf, erhält man bereits gute DSLR-Einsteigermodelle. Ob da dieses Kamerasystem von Will.i.am mithalten kann? Entscheidend hierfür wird wohl vor allem der Preis sein.

Quelle: giga.de
Bildquelle (Will.i.am): Autor: Moses; veröffentlicht unter CC BY 2.0.

FreiAPPtag - Heutiges Thema: Der Wilde Westen
Walt Disney-CEO erwirbt Apple Aktien in Millionenhöhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert