Otto Normal, den 08.12.2012 (Letztes Update: 16.03.2019)

Lieferzeit-Probleme: iMac 27-Zoll aktuell nicht mehr 2012

iMac 2012er-Modelle 21,5 und 27 Zoll
iMac 2012er-Modelle 21,5 und 27 Zoll

Lieferzeit-Probleme für den iMac mit 27-Zoll Bildschirmdiagonale. Alle, die sich auf einen großen iMac unter dem Weihnachtsbaum gefreut haben, werden wohl bis Anfang 2013 auf die Lieferung des Apple All-in-One-Computers warten müssen. Während die 21,5-Zoll Modelle bereits im Handel verfügbar sind, ist mit einem kurzfristigen Lieferstatusupdate der großen Varianten für 2012 nicht mehr zu rechnen.

In den Apple Stores ist die Möglichkeit den 27-Zoll-Mac direkt zu erwerben schlicht nicht möglich. Apple kommunizierte bislang auch nur eine Bestellmöglichkeit ab dem 30. November nach außen. Im Vorfeld wurde berichtet, dass zuerst mit dem Verkauf des 21,5 Zoll iMac begonnen würde. Angesichts der guten Verfügbarkeit hofften Kunden auf ein ähnliches Szenario für die Apple-Rechner mit größerem Bildschirm.

27-Zoll-iMac erst 2013

Wer im Online-Apple-Store eine Bestellung abgeben möchte, wird nun mit der Meldung vertröstet, die Geräte würde erst im Januar 2013 geliefert. 27-Zoll-iMac-Bestellungen, die noch Anfang Dezember getätigt wurden, erhielten noch den Status „vier Wochen Lieferzeit“, also noch für den Dezember in diesem Jahr.

Apple hatte auf der Keynote im Oktober im kalifornischen San Jose die neuen iMac-Modelle präsentiert. Die Computer sind extrem flach, an der dünnsten Stelle, gerade einmal 0,6 cm dick. Als Kunden-Kritikpunkt wurde aber der Verzicht auf ein optisches Laufwerk bemängelt.

Anteil am Tablet-Markt sinkt für Apple
Apple stellt neues iMac-Handbuch online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert