Iro Kaese, den 17.12.2012 (Letztes Update: 17.12.2012)

Marktanteil internetfähiger Geräte gehört Smartphones

Das Smartphones immer beliebter werden ist nicht zu leugnen. So wurden laut einer Schätzung von IDC alleine in diesem Jahr weltweit rund 718 Millionen Smartphones verkauft. Experten gehen davon aus, dass sich die Zahlen bis 2016 sogar verdoppeln. Doch auch Tablets sollen eine größere Nachfrage in den kommenden vier Jahren erfahren. In diesem Jahr sind rund 122 Millionen Geräte verkauft worden und bis 2016 könnten es sogar rund 283 Millionen werden.

Die Grafik zeigt die Prognosen noch genauer auf und vergleicht zwischen 2012 und 2016. Schon jetzt haben Smartphones gegenüber den anderen internetfähigen Geräten einen deutlichen Vorsprung, der sich bis 2016 noch einmal erheblich steigern soll.

2012_12_13_Prognose

Während Desktop PCs nahezu stagnieren und der Markt an tragbaren PCs (Notebooks, Netbooks, Ultrabooks) nur geringfügig zunehmen wird, sieht es bei Tablets anders aus. Hier wird eine Steigerung von 131% angenommen. Besonders die großen Hersteller wie Apple und Samsung dürften sich über solche Prognosen freuen.

Quelle: Statista

IPhone 5 Verkaufsstart in China - Apple stellt eigenen Rekord ein
Amazon veröffentlicht optimierte App für iPad und iPad mini
Zuletzt kommentiert