Iro Kaese, den 24.01.2013 (Letztes Update: 24.01.2013)

Die Grafiken zum ersten Apple Quartalsbericht 2013

Der Gesamtumsatz konnte im Vergleich zum Vorjahresquartal um 18 Prozent, im Vergleich zum vierten Quartal 2012 sogar um 52 Prozent gesteigert werden. Zu dem Artikel „Gewinnveröffentlichung: Apple erreicht Rekordumsatz mit iPhone und iPad“, reichen wir mit unserer Auswertung die passenden Grafiken zur Betrachtung nach (Datenquelle: Apple Inc.).

Verkaufte Einheiten für die Quartale: eins 2013, vier 2012 und eins 2012

apple units overview

Einzelumsätze für die Quartale: eins 2013, vier 2012 und eins 2012

apple profit overview

Gesamtumsätze für die Quartale: eins 2013, vier 2012 und eins 2012

dollarGesamtumsätzevergleich

Die Sparten iPhone und iPad konnten im Vergleich zu den vorherigen Abrechnungszeiträumen deutliche Gewinne erzielen, dagegen sorgten die Mac und iPod Modelle für Umsatzrückgänge. Als Grund, insbesondere bei den Mac Produkten wurde von Apple die aktuell hohe Fertigungs- und Auslieferungszeit des iMac kommuniziert. Entgegen anhaltender Gerüchte und Analystenmeinungen konnte Apple mit diesem Ergebnis die Umsatzs- und Gewinnsteigerung erfolgreich fortsetzen.

Gewinnveröffentlichung: Apple erreicht Rekordumsatz mit iPhone und iPad
Apple Absturz trotz Rekordumsätze - Da beißt sich doch die Katze in den Schwanz
Zuletzt kommentiert