Otto Normal, den 04.02.2013 (Letztes Update: 02.03.2019)

iOS-Jailbreak „Evasi0n“ steht direkt bevor

evasi0n
evasi0n

Der lange erwartetet Release des Jailbreak „Evasi0n“ für iOS 6.0 und 6.1 steht unmittelbar bevor. Die Veröffentlichung wird am 4. Februar 2013 auf „evasi0n.com“ erfolgen.

Eigentlich hatten Nutzer schon mit einer Veröffentlichung des neuen Jailbreak für den gestrigen Sonntag gerechnet. Das Statusfenster verharrte aber auf der Test-Anzeige und gab über einen Release-Fortschritt von ca. 90 Prozent Auskunft. Mittlerweile sind aber 95 Prozent der letzten Testphase abgeschlossen und auch die involvierten Entwickler von „planetbeing“ gaben über Twitter eine konkrete Freigabe für heute, den 4.2.2013, bekannt.

Beachten wir den Zeitunterschied, könnte es gegen 18:00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit so weit sein. Die Anleitung zur Durchführung des Programms wird detailliert und als sehr unkompliziert beschrieben. Demnach benötigt die Installation lediglich fünf Minuten Zeit. Benötigt wird entweder ein Computer mit Mac OS X (ab Version: 10.5), ein Windows PC (ab XP) oder eine Linux-Version x86 oder x86-64. Weiterhin wird auch das iOS-Device und eine USB-Verbindung zwischen Computer und iPhone 4, 4S, 5, iPad, iPad mini oder iPod touch benötigt.

Vor dem Jailbreak solltet Ihr unbedingt ein aktuelles Backup erstellen. Weitere Informationen geben die Entwickler auf der Downloadseite bekannt.

Apple verkauft in den USA am meisten Telefone, Samsung und LG folgen
Apple setzt sich für Betriebsratwahlen bei Foxconn ein
Zuletzt kommentiert